Integratives Netzwerk für Pädagogik und Toleranz
» Home

»
Leistungskatalog

» Leitbild

»
Team

»
Jobbörse

» Input intern
Home | Leistungskatalog | Leitbild | Team | Jobbörse | Input intern
Impressum | Disclaimer | © studio tischler

Leitbild


INPUT steht für Integratives Netzwerk für Pädagogik Und Toleranz.

INPUT Steiermark bietet als Private Kinder- und Jugendhilfeeinrichtung gemäß StKJHG passgenaue Unterstützung von Kindern und Jugendlichen und ihrem Umfeld. Aufgabe hierbei ist es, einerseits in Form von Präventivhilfen Problemstellungen und Entwicklungsrisiken von Kindern und Jugendlichen frühzeitig zu erkennen und diesen entgegenzuwirken und andererseits Kindern und Jugendlichen und ihren Eltern bzw. mit der Pflege und Erziehung betrauten Personen Unterstützung zu bieten, um eine (potentielle) Gefährdung des Kindeswohles abzuwenden.
Dies alles geschieht nach den Grundsätzen einer aktivierenden und ressourcenorientierten Arbeitsweise unter Einbeziehung der Lebenswelten der Menschen und Achtung ihrer individuellen Lebensentwürfe.
Personen werden als ExpertInnen für ihr eigenes Leben betrachtet und dahingehend unterstützt, dieses rasch wieder ohne professionelle Hilfe selbstbestimmt und selbstwirksam gestalten zu können. Hilfe zur Selbsthilfe steht im Vordergrund.
Um diesen Anforderungen gerecht werden zu können, stellt ein multiprofessionelles und interdisziplinäres Team aus Fachkräften, uneingeschränkt Wissen, Erfahrung und Engagement zur Verfügung.

INPUT wurde 2007 in Graz mit dem Ziel gegründet, hochqualifiziertes Personal, das über viel Erfahrung im Bereich der Kinder- und Jugendhilfe verfügte und bis dato auf selbstständiger Basis tätig war, unter dem gemeinsamen Dach einer starken Einrichtung zu vereinen. Über die Jahre etablierte sich INPUT steiermarkweit als zuverlässiger Partner der jeweiligen öffentlichen Kinder- und Jugendhilfeträger. 2010 erfolgte der „Ritterschlag“, als INPUT von Beginn an als Kernteamträger das Projekt Sozialraumorientierung in Graz mitgestalten durfte. Über die Jahre konnte so viel Wissen über flexible Hilfen, fallunspezifische und fallübergreifende Arbeit und dementsprechende Projekterfahrung aufgebaut werden. Seit 2011 als gemeinnützige GmbH. geführt, verfügt INPUT heute über Anerkennungen für die Leistungsbereiche Sozialbetreuung, sozialpädagogische Kinder- und Jugendbetreuung, sozialpädagogische Familienbetreuung, psychologische Behandlung und Psychotherapie als Präventivhilfe. Über den Bereich der klassischen Jugendhilfe hinaus bietet die INPUT gemeinnützige GmbH. Beratung bei einvernehmlichen Scheidungen, Mediation und Besuchsbegleitungen an. Psychologische Diagnostik, offene Jugendarbeit sowie erlebnis- und outdoorpädagogische Angebote gehören ebenfalls zum Leistungsspektrum unserer Einrichtung.

Seit dem Jahr 2016 ist die INPUT gemeinnützige GmbH. im Rahmen der flexiblen Hilfe nach dem Konzept des Casemanagements in den Bezirken Leibnitz und Graz-Umgebung tätig und stellt als federführende Einrichtung in Leibnitz den Koordinator.

Der Firmensitz der INPUT gemeinnützigen GmbH. befindet sich in Graz. Es werden Außenstellen in Feldbach und Leibnitz betrieben, weitere sind derzeit im Aufbau. Im Moment sind steiermarkweit rund 125 MitarbeiterInnen für die INPUT gemeinützige GmbH im Bereich der Kinder- und Jugendhilfe tätig.